Kommentare von Auszubildenden

Am meisten gefällt mir an der Tätigkeit als angehender Vermessungstechniker, die Arbeit mit modernsten Techniken, sowie die Methoden und Rechenwege welche dahinterstecken.
Insbesondere die Verfahren der Satellitentechnik, welche es uns ermöglichen mit Hilfe der mehr als 35.000km entfernten Satelliten, unsere Position auf die Genauigkeit von unter einem Zentimeter zu bestimmen, finde ich äußerst faszinierend.
-N. Ostermaier

Ich habe mich für diese Ausbildung entschieden, da es sehr viele Möglichkeiten und Arbeitsbereiche in diesem Beruf gibt. Er setzt sich nicht nur aus technischen Zeichnungen im Büro zusammen, sondern man erlebt den kompletten Ablauf von der Vermessung an, wie z.B. ein neu gebautes Gebäude in die Karte kommt oder auch ein 3D-Modell davon erstellt wird.
-V. Schneider


Teil uns gerne:

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen